Online-Workshop: Biodiversität auf kommunaler Ebene schützen – nur noch kurz die Welt retten!?

Im Rahmen unserer "Einsteigertage Kommunale Nachhaltigkeit" bieten wir vertiefende Online-Workshops zu ausgewählten Themen an. Den Beginn machen wir mit dem Thema Biodiversität:

Städte, Märkte und Gemeinden haben eine Fülle von Aufgaben und nun auch noch Biodiversitätsschutz?

Keine Frage, die Anforderungen, die an Kommunen gestellt werden, nehmen kontinuierlich zu. Einige Initiativen zeigen allerdings auch, dass Kommunen eine, wenn nicht die ideale Umsetzungsebene zur Förderung der biologischen Vielfalt sind. Wie machen die das?

Neben der Antwort auf diese Frage bietet der Online-Workshop einen umfassenden Einstieg in das Thema kommunales Biodiversitätsengagement. Beginnend bei den Grundlagen der Biodiversität wird erklärt, wie der Einstieg in das Thema auf kommunaler Ebene gelingen kann und welche konkreten Möglichkeiten eine Kommune hat, die biologische Vielfalt zu schützen und zu fördern. Und wie soll das finanziert werden?

Nach einem Überblick auch zu dieser Frage steht der Referent Florian Lang für eine Diskussion und Rückfragen zur Verfügung.

Wir bitten um Ihre Anmeldung per Mail an nachhaltigkeit@lbe-bayern.de. Für Ihre Teilnahme fallen keine Kosten an.

 

Technische Informationen:

Wir nutzen für den online Workshop das Tool „edudip“. Die Software wird in Deutschland entwickelt und betreut, Daten und Software werden ausschließlich in deutschen Rechenzentren gehosted und entsprechen  dem europäischen Datenschutz.

Die Software ist webbasiert und ohne Installation einsetzbar. Es sind keine weiteren Plug-ins im Browser nötig. Für eine Teilnahme benötigen Sie einen Computer mit stabiler Internetverbindung sowie Lautsprecher oder Kopfhörer.

Über einen Link "Webinarraum betreten" erhalten Sie Zugang zum virtuellen Seminar-Raum. Vor dem Beginn des online Seminars befinden Sie sich in der „Lobby“. Hier können Sie  vorab  Ihre  Kamera  und  Ihr  Mikrofon  testen.  Zudem  können  Sie  bereits  über  den  Chat Kontakt mit anderen Teilnehmenden aufnehmen.

Sobald der online Workshop gestartet wird, gelangen Sie automatisch von der „Lobby“ in den virtuellen Online-Seminarraum.

Wenn  Sie  eine  Frage  haben,  dann  nutzen  Sie  entweder  den  Chat  oder  die Handzeichenfunktion. Wenn Sie die Frage live stellen möchten, wählen Sie das Fragezeichen. Sobald  wir Ihre Frage  registriert  haben,  ändern wir eine Einstellung dann kann man Sie hören und, falls Sie eine Kamera besitzen und diese freigegeben haben, auch  sehen.

Ort: online

Zurück