Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kommunen verankern - Auftaktveranstaltung

Bildung für eine nachhaltige Entwicklung in Kommunen verankern

Tagung in Pegnitz

 

Der von vielen Seiten, verstärkt von der Fridays-for-Future-Bewegung,  geforderte Wandel zu einer verantwortungsvollen, klimagerechten Entwicklung stellt Deutschland und die Kommunen vor völlig neue Herausforderungen. Pioniere des Wandels und Bildungsprozesse für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) sind wirksame Antworten, um dem anstehenden Umbau Gestalt zu geben.

Wie Kommunen und Bildungseinrichtungen Lernprozesse initiieren, nachhaltige Bildungsland-schaften aufbauen und mit zukunftsfähiger Politik verbinden können, steht im Fokus der Tagung „Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kommunen verankern“, die am 24. Oktober 2019 im  Altenstädter Schloss in Pegnitz bei Nürnberg stattfindet.

An der vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz im Kontext von umweltbildung.bayern geförderten Veranstaltung der Ökologischen Akademie e.V., Linden beteiligen sich namhafte bayerische Organisationen wie Akademie Ländlicher Raum e.V.,  ANU Bayern e.V., Städte-und der Gemeindetag, Volkshochschulverband sowie das Kompetenznetzwerk Bayern Regional, die Universität Bayreuth, RENN.süd und das Evangelische Bildungs-und Tagungszentrum Bad Alexandersbad.

Referenten sind Prof. Dr. Miosga, Universität Bayreuth und Präsident der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum e.V. , Thomas Herker, Bürgermeister von Pfaffenhofen an der Ilm, der Nachhaltigsten Kleinstadt  des Jahres 2013, und Dr. Jasmin Jossin, die im Deutschen Institut für Urbanistik, Berlin, in einer Fallstudie Beispiele guter Praxis der BNE-Verankerung untersucht hat.

Angesprochen sind Mitarbeiter_innen von (Umwelt-)Bildungseinrichtungen, aus der Dorf- und Regionalentwicklung, aus Öko-Modellregionen, dem Klimaschutzmanagement und aus Verwaltungen, Akteur_innen aus Wandelinitiativen und Kommunalpolitiker_innen.

 

Mehr Informationen und das ausführliche Programm finden Sie unter:                         http://www.oeko-akademie.de/aktuelles

Kontakt

Ökologische Akademie e.V.

Baiernrainer Weg 17

83623 Dietramszell/Linden

M  oekologische-akademie@gmx.de

Ort: Altenstäder Schloß, Pegnitz

Zurück