Online Dialog der LENK KOMMUNity "„Oberflächennahe Geothermie - aus der Nische in die Breite für effizientes Heizen und Kühlen“

online

Noch wird von der Oberflächennahen Geothermie als Wärmeenergieträger vergleichsweise selten Gebrauch gemacht. Dabei ist die Erde ein hervorragender natürlicher Wärmespeicher und kann unabhängig von Tageszeit und Witterung genutzt werden - auch zum Kühlen.
Ziel der Veranstaltung ist die breiten Einsatzmöglichkeiten im Gebäudebereich sowie im Bereich Wärmenetze aufzeigen. Zudem handelt es sich um eine mit anderen erneuerbaren Heizformen konkurrenzfähige Alternative zur Bereitstellung nachhaltiger Wärme, die im Betrieb besonders preisgünstig ist.
Wo und wie die oberflächennahe Geothermie in Bayern nutzbar gemacht werden kann und mit welchem Fahrplan man ans Ziel kommt, erfahren Sie im KOMMUNity Dialog. Praxisbeispiele zeigen auf, wie die Realisierung gelingt und welcher Erfahrungen dabei gemacht wurden.


Die Online-Veranstaltung richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und speziell an Entscheidungsträgerinnen/Entscheidungsträger in der kommunalen Verwaltung.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der LENK.

Zurück