"Demografiepreis Bayern 2023" des bayerischen Heimatministeriums - Bewerbungen bis zum 10. Dezember 2023 möglich

Der demografische Wandel stellt unsere Gesellschaft vor vielfältige Herausforderungen, weshalb es neuer, kreativer Herangehensweisen und Lösungen bedarf. Um besonderen Einsatz zu würdigen, lobt das Heimatministerium Bayern zum dritten Mal den Wettbewerb „Demografiepreis Bayern“ aus. Alle bayerischen Bürgerinnen und Bürger, Initiativen, Vereine und Verbände können sich mit ihrem aktiv betriebenen Demografieprojekt mit Wirkungskreis in Bayern bewerben. Gesucht werden kreative und innovative Projekte, die aufzeigen, wie es vor Ort gelingt, die Herausforderungen gesellschaftlicher Veränderungen zu meistern und deren Chancen zu nutzen. Ausgezeichnet werden die besten Initiativen in den drei Kategorien „Meine.Heimat.Zukunftssicher“, „Meine.Heimat.Arbeit & Familie“ und „Meine.Heimat.Lebensqualität“ mit einem Preisgeld von insgesamt 15.000 Euro. Weitere Informationen zum Wettbewerb und der Bewerbung finden Sie auf der Webseite des Heimatministeriums.

Zurück